1. Weihnachtsgeschenk 2011

Soooo, ich hab dann mal was ganz Neues ausprobiert. Ich sollte vorab sagen, ich kann nähen (so in etwa) aber stricken – NO WAY. Ich wollte aber unbedingt! Also hab ich für Opa Heinz ein paar Filzpantoffeln gestrickt. Als ich die Kindersärge fertig hatte, hab ich gedacht: „Das wird nie was, da kann man nen Hund drin begraben, wie sollen die Dinger so klein werden, dass sie auf 45er Füße passen???“ Also, sie waren soo groß, dass ich meine Füße 3x hintereinander reinstellen konnte (ich trage 38). Ein bisschen Restwolle war noch da und bevor ich das wegwerfe, kriegt meine Süße noch ein Paar.

Und hey, die Dinger schrumpfen doch. Mein Mann musste für das Bild herhalten, schließlich hat er die passende Größe 😉 und für die Kleine reichen zwei Gewürzgläser (klar, nur bis die Teile trocken sind), dann nähe ich noch ein kleines Gummiband an, und sie hat kleine Filzbalerinas.

gestrickte Filzschuhe, Pantoffeln
gestrickte Filzpantoffeln

 

Kinderfilzpantoffeln
Kinderfilzschuhe Ballerinas

Und wenn alles trocken und fest ist, dann kommt unten drunter noch eine kleine Ladung „Rutschstop“. Mit den Dingern fluscht du nämlich nur so durch die Gegend 🙂

Ach, und wer es nachmachen will: ich habe diese Anleitung hier genommen, mit einer kleinen Abwandlung hier und da http://www.nadelspieljunior.de

  6 comments for “1. Weihnachtsgeschenk 2011

  1. 14/11/2011 at 13:08

    Hallo,
    deine Pantoffeln sind echt schick! Freut mich, dass dir meine Anleitung geholfen hat. Habe dir dort geantwortet, dass ich nichts dagegen habe 🙂 Deine Homepage sieht übrigens echt super aus. Das Design gefällt mir!
    Viele liebe Grüße
    nadelspieljunior

  2. 26/11/2011 at 18:05

    Hallo nochmal,

    meine Webseite hat nun eine neue Internetadresse (ohne Werbung) vielleicht kannst du deinen Eintrag bearbeiten? Sonst können deine Besucher meine Seite ja nicht besuchen. Also deine Pantoffeln nachstricken..die neue Adresse: http://www.nadelspieljunior.de

    Viele liebe Grüße
    nadelspieljunior

    • 27/11/2011 at 09:41

      Hallo,
      hab meinen Artikel aktualisiert. Danke für deinen Hinweis 🙂

  3. Barbara
    14/12/2011 at 13:54

    Hey, was hast du gemacht damit die Socken nicht mehr so rutschig sind? Ich mach gerade welche für meine kleine Nichte und da wäre das sehr hilfreich. Danke.

    Barbara

    • 14/12/2011 at 14:51

      Hallo Barbara,

      ich hab mir beim Müller (Drogerie) „Sockenstop“ gekauft und kleine Kreise auf die Sohle gemacht. Funktioniert prima und mit so einer kleinen Flasche bekommst du ca. 8 Paar Schuhe „unrutschig“ 🙂

      Im Internet kannst du das Zeug auch bestellen, gibts in fast allen Farben.

      Liebe Grüße

      • Barbara
        14/12/2011 at 18:58

        Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.