Babygeschenk Teil I

Da ja im Moment wirklich jeder schwanger zu sein scheint, komme ich mit dem Babygeschenke herstellen gar nicht mehr hinterher. Morgen ist von meiner Freundin und Kollegin der letzte Tag auf der Arbeit vor Mutterschutz. Natürlich habe ich auch etwas vorbereitet. Eine Babydecke ist noch in arbeit, aber die kann erst fertig gestellt werden, wenn ich weiß wie der Kleine heißen wird. Aber ein bisschen Tüddelkram hab ich dann schonmal geschafft:

Babyschuhe

Babyschuhe

Das ist mein erstes eigenes Schnittmuster für Babyschuhe. Ihr erinnert euch an die anderen Babyschuhe? Die Sohle habe ich als Größenmaß genommen, vielleicht baue ich hierfür dann nochmal ein Tutorial.

Rasselball

Babyball mit Rassel

Hier war die Vorlage ein oller abgenuckelter Babyball meiner Tochter. Ein Stapel 5-Ecke aneinander genäht, mit Füllwolle und einer Rassel (leeres Überraschungsei, zugeklebt) befüllt. Mit Matratzenstich vernähen und fertig. Ist doch ganz niedlich, oder?

Babyrassel

Rasselfant#

Eine Rassel habe ich auch versprochen. Ich habe hier Rasselfant auf Dawanda eine einfache und süße Anleitung gefunden und gleich mal nachgearbeitet.

Knistertuch vorn

Knistertuch vorn

Knistertuch hinten

Knistertuch hinten

Ein Knistertuch muss natürlich auch her. Ich liebe ja Stenzo-Stoff, das sind so schöne Stoffe, aber ich hab immer so meine Probleme mit der Verarbeitung 🙁

Naja, jedenfalls ist die Anleitung von hier Knistertuch.

 

 

  1 comment for “Babygeschenk Teil I

  1. 15/12/2011 at 12:08

    Cool! Sieht echt schnuckelig aus!
    LG nadelspieljunior

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.