Feuchttuchtasche

Also, wer von euch hat Kinder? Kindergartenkinder? Fein, dann wißt ihr alle, dass ewig irgendwas klebt oder verschmiert ist. Vor allem wenn man unterwegs ist und kein Waschbecken weit und breit in Sicht ist. Ich habe mir hier schon angewöhnt, immer Feuchttücher dabei zu haben, Tempos bleiben ja an den Fingern kleben. Aber so ne große Packung ist doch recht umständlich und ewig nur das Gefrierbeuteltütchen mit Klip ist A) nicht schön und B) unhandlich.

Irgendwann habe ich im Netz mal eine Tatü-Anleitung für Tempos gefunden und gedacht: Hey, wenns nicht so austrocknen würde, wärs doch super für Feuchttücher. Dann die zündende Idee: Hübscher Stoff auf Gefrierbeuteltütchen!!! Das ganze noch ein bisschen überlappend einschlagen und zusammennähen, mit der Overlock gehts nicht schneller und ich finds echt schön.

Feuchttüchertasche

Feuchttüchertasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.