Badezimmer re-design

So, jetzt hab ich zwei Badezimmer, eins ist meins-meins-meins ganz allein… naja fast!

Wir hatten jetzt die Handwerker da (Fußbodenheizungen sind ein phänomen), also musste ich meinen Krams wegräumen – und wieder hin – und wieder weg und das nervt. Also habe ich mir gedacht: Warum nicht an die Wand pappen?

Gesagt getan:

Ein Blechbild von der Monroe lag ja noch im Keller, habs an die Wand genagelt und an alle meine Kosmetika auf der Rückseite starke Magnete mit Heißkleber angebracht:

Rückseite mit Magnet

Und fertig sieht das so aus:

Hokus Pokus, Kosmetik an der Wand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.