Kategorie: Stricken

Mütze

Einen Tag – länger war diese Mütze nicht im Haus. Von zwei Seiten tragbar, hat was 🙂

Der Schnorpel-Opa hat sie sich gekrallt – ok, dann mach ich noch eine.

Mütze zum wenden
Mütze zum wenden

Kinder und Mützen

Wer kennt das nicht. Das Kind trägt entweder die Mütze oder den Schal oder gar nichts oder es verliert eins von beidem. Was tun? Nach hohem Schwund und einigen Erkältungen habe ich mir eine Mütze mit Schal einfallen lassen. ein paar Öhrchen dran und fertig ist der kleine Fuchs.

Und siehe da – diese Schal-Mütze kommt immer aus der Schule (ja, da müssen kleine Schnorpel auch hin) immer mit nach Hause.

Fuchs Schalmütze
Fuchs Schalmütze

Und weil ich es so schön fand, wollte ich auch eine:

Waschbär Schalmütze
Waschbär Schalmütze

Schal/Kette/Deko für den Hals

Ich hab was Neues für mich entdeckt, Schlauchschals. Mit hauchfeinem Garn, das schon so an einem kleben bleibt, fast wie Spinnweben. Aber als dünner Schlauch, mehrfach um den Hals gelegt, einfach genial. Ich liebe es

 

Schlauchschal
Schlauchschal

Ok, mein Model ist nicht ganz so glücklich – aber die ewigen Selfies finde ich auf Dauer auch ziemlich doof. Und das kleine Schnorpelchen ist eindeutlig viel niedlicher als ich.

Die Wiese – oder wie verstecke und putze ich mein Ebook gleichzeitig TUTORIAL

„Kommen se her, kommen se ran – ich hab da mal was vorbereitet!“ so wurde ich dann dröhnend auf einen Stand auf dem Handwerkermarkt begrüßt. Hier habe ich dann allerlei gestricktes und gehäkeltes gesehen. Ich selbst bezeichne mich ja als Anfänger, ok mittlerweile als besserer Anfänger, aber alles was an diesem Stand angeboten wurde – DAS KANN ICH AUCH!!! GARANTIERT!!! Und ihr auch!
Ich habe mir vor kurzem ein Ebook gekauft, die Tasche dazu ist so Neoprenzeug, und fühlt sich nicht gut an in der Hand. An diesem Stand hatte die Dame kleine Täschchen gehäkelt und gestrickt, meist aus Granny Squares und diese als Ebook-Tasche verkauf(en wollen). Allerdings der Preis: 36,- Euro für billige Acrylwolle und max 2 Std. Arbeit? Nö!

SCHRITT 1 Wolle aussuchen

Ich hab da wohl ein bisschen viel – aber eigentlich mache ich ja grade meine erste Granny Square Decke – da braucht man das. ‚Tschuldigung, zurück zum Thema: Ich wollte grün, aber nicht einfach grüne Wolle, ich wollte Fusselwolle. Die Revulotion bei mir, ich komm‘ nämlich nicht so gut mit dem Fusselzeug klar.

Wolle
Wolle

SCHRITT 2 Stricken

Erstmal gucken, was für Stricknadeln passen, ich hab bei einfachem Garn 4.0 Nadeln genommen. 33 Maschen aufgenommen und

SCHRITT 3 Abketten und verzieren

Ein Häkelblümchen lag noch bei mir rum – nee, gelogen ganz viele, aber eins reichte mir aus. Das habe ich dann noch draufgenäht und mit einem Glitzistein versehen.

Fusselwolle Ebookhülle
Grüne Sommerwiese

 

Puzzle-Bälle

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber abends wenn ich mal zu gar nix Lust hab, kleb ich auf der Couch, dabei muss ich meine Finger beschäftigen, sonst fehlt mir ne Kippe oder was zu knabbern oder-oder-oder. Also habe ich für mich Wolle entdeckt, egal ob stricken oder häckeln, in nem Korb neben der Couch ist alles geparkt.

Als mein Schnorpel noch klein war, haben wir mal Freunde besucht, die einen kleinen Jungen hatten. Der hatte einen genähte Puzzle-Ball. Ich fand das Teil toll und irgendwann habe ich mir mal das Schnittmuster davon abgenommen und fein auf Papier aufgemalt. Bis heute bin ich nie dazu gekommen mal einen zu nähen. Abere beim Extremcouching will ich ja immer was machen – nur, so ne Nähmaschine lässt sich schlecht auf dem Schoß balancieren, ok, gut, ich bin dann hingegangen und habe extrem viel rumgehäkelt bis ich denn mal die Teile aus Papier genau nachgehäkelt hab. Natürlich war ich auch bisschen doof – wie immer eben, wer merkt sich schon bei 30sten Versuch, wie er es gemacht hat, also nochmal und siehe da, ich habe ein Häkelmuster entworfen, dass sich jetzt beliebig anpassen lässt. Also habe ich dann gleich mal 2 Puzzlebälle gemacht. Ich find sie toll. Bin mal gespannt wie sie ankommen:

Puzzleball
Puzzleball 1
Puzzleball groß
Puzzleball 2

 

P.S. auf handmadekultur habe ich eine kleine Anleitung hinterlegt. Und

hier und hier kann man die beiden oben abgebildeten Bällchen kaufen.

 

Recycle-Taschen

So, zu Weihnachten habe ich meiner Schwägerin in Spe eine Tasche versprochen, auch die kann ich hier mal veröffentlichen. Die Schnorpel-Oma hat auch noch eine Tasche mit der Vorgabe „farblich hell“ gewünscht, was auch immer das heißen mag. Zwei Taschen gewünscht, zwei Taschen gemacht:

Recycletasche
Recycletasche
Recycletasche
Recycletasche

Das tolle an beiden Taschen ist, man kann sie von beiden Seiten nutzen. Diesmal habe ich nicht gehäkelt sondern gestrickt. Wie man es lieber mag 🙂